FANDOM



Keine Zeit für Vampire.jpg


Klappentext (Band 10)Bearbeiten

Bei einer Reise nach Österreich entdeckt die Amerikanerin Iolanthe Tennyson einen geheimnisvollen Wald – und findet sich prompt im achtzehnten Jahrhundert wieder. Dort begegnet ihr der Vampir Nikola Czerny, auf dem ein dunkler Fluch lastet. Iolanthe will den attraktiven Nikola retten, doch damit droht das Zeitgefüge durcheinanderzugeraten.

HauptcharaktereBearbeiten

Iolante Tennyson (Sterbliche/Auserwählte)

Io nimmt eine Auszeit, um ihren Hobby, das fotografieren von altertünlichen Orten nachzugehen, wo sie prompt auf einen verfluchten Wald szößt und schließlich im 18. Jahrhundert befindet. Als sie Nikola kennenlernt, will sie alles in ihrer Macht stehende tun, um seine Ermordung, die Imogen inder Zunkunft erwähnt hatte, zu verhindern.

Nikola Czerny (Dunkler)

NebencharaktereBearbeiten

Imogen & Benedikt Czerny(Dunkle)

Kinder von Nikola

Francesca (Dunkle/Auserwählte)

Wikingergeister

Begriffserklärung WesenBearbeiten

Person

Aussehen

Fähigkeiten

Auserwählte

 

geben einen Dunkeln seine Seele zurück, wenn sie die sieben Vereinigungsrituale hinter sich gebracht haben

Dunkler (geboren)

 

Geboren, nachdem die Eltern Vereinigungsritual vollendet haben

Dunkler (seelenlos)

 

geboren, bevor Vereinigungsrituale vollendet war

Dunkler (verflucht)

 

seelenlos, verflucht von einen Dämonenfürst

Geister

 

erscheinen von selber suchen nach Erlösung durch eine Zorya

Geister (beschworen)

 

müssen erst gerufen und an etwas gebunden werden (Hüter)

 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki