FANDOM


Küsst du nochc oder beisst du schon

Klappentext (Band 2)Bearbeiten

Eigentlich hatte die angehende Wissenschaftlerin und Geschichtsdozentin Nell Harris geglaubt, dass man sie nach Prag gerufen hat, um eine Rüstung aus dem Mittelalter zu begutachten. Doch das war nur ein Vorwand, in Wirklichkeit bittet Melissande, eine mährische Vampirin, sie darum, ihren kleinen Neffen aus der Gewalt des Dämonenfürsten Asmodeus zu befreien. Nell lehnt rundweg ab, denn seit einem tragischen Unfall vor vielen Jahren will sie von ihren übersinnlichen Fähigkeiten nichts mehr wissen. Außerdem hält sie Melissande gelinde gesagt für verrückt. Wenn da nicht diese einzigartige Rüstung wäre, die sie als Gegenleistung für ihre Hilfe bekommen würde so findet sich Nell wenig später auf der Suche nach dem Jungen in einem finsteren Schloss wieder und macht prompt die Bekanntschaft eines überaus attraktiven Vampirs, von dem sie sich magisch angezogen fühlt ...

HauptcharaktereBearbeiten

Adrian Tomas (Dunkler; verflucht): Asmodeus Fluch der auf ihn lastet, lässt ihn ungewollt seines gleichen an ihn ausliefern. Erst als er Nell trifft muss er erkennen, dass er mit seinen Taten mehr Unschuldige gerettet, als das getötet hat.

Dr. Nell Harris (geborene Bannwirkerin/Auserwählte): Siet einen tötlichen Unfall vor 10 Jahren hat Nell, den Teil, der sden ihre übernatürlichen Fähigkeitnen gehört versperrt. Er als sie auf dem verzweifelten Adrian stößt lässt sie die schrecklichen Erinnungen zu und freifft zurück auf ihre Kräfte. Erst bannt sie die Dunkln, die es auf Adrian abgeshen haben und dann gelingt es mit Hilfe von Asmodeus Ring dien Fluch, der auf Damian liegt zu brechen und auf die die auf den Mumien über ihr im britischen Museum waren.

NebencharaktereBearbeiten

Melissande Banacek (Mährin; geb. Dez. 1761): Melissande lässt unter einen Vorwand Nell nach Prag einfliegen, damit den Fluch, der Asmodeus über ihren Neffen Damien gelegt hat und ihren Bruder Sear zu retten.

möchte die Fähigkeiten von Nell in Anspruch nehmen und ladet sie unter einem Vorwand nach Prag ein. Sie denkt dass Adrian Saer und Damien festhält um an dem Ring heramzukommen, doch dann wäre die Welt der Sterblichen den Untergang geweiht.

Damien Tomas (Dunkler; geboren): wird vermisst und von Assmodeus gefangen gehalten und verflucht.

Saar (Dunkler): Bruder von Melissande und Stiefvater von Damien. Gibt vor auf der Suche nach seinem Stiefsohn Damien zu sein. Als er in Besitz des Ringes gelangt vereingt er sich mit seiner Auserwählten Belinda und baut eine Armee auf, die Adrian und damian vernichten soll.

Christian Dante (Dunkler): ist der Cosuin von Melissande. Der Ring von Assmodeus befindet sich auf seinem Schloss Drahni in der Bibilothek. Er ist hinter Adrian und Nell hinterher, aber als ihm klar wird das Sear der Verräter ist, schliet er sich Adrian und Nell an und gewährt ihn Schutz.

Sebastian Mercier (Dunkler)

Allgera "Alli" Tellford (Auserwählte/Beschwörerin):



RandfigurenBearbeiten

Asmodeus (Dämonenfürst)

Antonio: antagonischer Geist von Alli. Er spuckt im Schloss Drahani in Blansko.

Bess (angehende Hexe): ist eine Collegefreundin von Nell, die bei den Versuch, einen Fluch von Asmdeus zu lösen, starb.

Getrud (Sterbliche): Personal von Melissande.

Begriffserklärung WesenBearbeiten

Person

Aussehen

Fähigkeiten

Auserwählte

geben einen Dunkeln seine Seele zurück, wenn sie die sieben Vereinigungsrituale hinter sich gebracht haben

Bannwirkerin (geboren)

Banne sehen und lösen, Flüche sprechen und brechen

Dämonenfürst

Dunkler (geboren)

nicht seelenlos

Dunkler (verflucht)

seelenlos, verflucht von einen Dämonenfürsten

Dunkler (seelenlos)

geboren, bevor Vereinigungsrituale vollendet waren

Geister (beschworen)

müssen erst gerufen und an etwas gebunden werden

Geister

erscheinen von selber suchen nach Erlösung durch eine Zorya

Kobolde

ca. 7 cm Maß, gräulich-grün, unbehaarter Schwanz, vier Hände

ungefährlich wenn man nicht den Koboldkönig angreift

Mährin

weiblicher Vampir, Vater ist unerlöst (keine Auserwählte), unreines Blut,


Bann = Schutzvorrichtung der meist an Türen und Fenster angebracht werden, soll verhindern das dunkle Mächte eindringen können. Aber auch an Menschen und Gegenstände damit belegen um sie zu schützen oder an einem Ort zu binden. leuchtet golden auf

wichtige GegenständeBearbeiten

Gegenstände

Metall-Brustpanzer von Milan:

besteht aus 9 Teilen in deren wahrscheinlich die Lebensgeschichte des Ritters eingraviert wurde, aus dem frühen 14. Jahrhundert (Jahr 1395, vom Schloss von Krbock/ Südtirol)

Amulett:

angeblich getragen von einem Kreuzritter der den heiligen Gral gefunden haben soll.

Ring:

eine mächtiger Ring der vor langer Zeit Asmodeus gehört hat, dem Besitzer verleiht ernorme Kräfte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki