Fandom

Vampir Wiki

Elisabeth, Tochter des Darius

309Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

BiographieBearbeiten

Elisabeth Anne Randall
Spitznamen Beth (Rufname), Lillian (Wrath)
Geburtsjahr 1980
Geschlecht Weiblich
Status ½ Mensch / ½ Vampir
Beruf
  • Königin
  • Reporterin Calwell Courier Journal (vor Transition)
Wohnort Caldwell (Haupthaus Bruderschaft)
Aussehen
Haarfarbe langes schwarzes Haar
Augenfarbe blaue Augen
Größe 1,80m
Gewicht 65 kg
Familie
Hellren
  • Wrath                                         (Heirat: 2005 // Menschl. Trauung ´15)
Familie
  • Wrath (Sohn)
  • John Matthew (Halbruder)
  • Xhex (Schwägerin)
  • Darius (Vater)
  • Randall (Mutter)
  • Wrath (Schwiegervater)
  • Anha (Schwiegermutter)
  • Marklon (Großvater)
  • Hoursman (Ur-Großvater)
Auftritt
Auftritt

Vergangenheit:

Ihre Mutter starb bei der Geburt an zu hohen Blutverlust, ihren Vater lernte sie nie kennen. Sie kam in einge Pflegefamilen, bevor sie in die staatliche Hilfe übergeben und kommt in ein Waisenhaus.Das ihr Vater sie weiterhin beoachtet hat, wusste sie nicht.

Gegenwart

Auf dem Nachhauseweg ihrer Arbeit beim Caldwell Courier Journal, wird sie von Billy Riddle überrumpelt und sexuell belästigt. Während ihre Freunde von der Polizei ihn festnehmen können, trifft sie auf Wrath. Als sie jedoch erfährt, dass Wrath keiner von Butch Kollegen ist und damit kein Polizei versetzt sie ihn. Nach ihrem Date mit Butch, muss sie jedoch feststellen, dass sie Wrath nicht mehr ausdem Kopf bekommt. Als dieser von Butch festgenommen wurde, hindert sie Wrath Butch umzubringen und folgt ihr, da dieser behauptet von ihren Vater Darius geschickt worden zu sein.

Nachdem sie von Wrath nach Hause geschickt wird, beginnen die Schmerzen ihrer Transition. Sie bricht in ihrer Wohnung zusammen und wird aus puren Zufall von Butch gefunden. In letzter Sekunde beginnt sie das Blut von Wrath an zu schlucken und überlebt. Sie willigt ein Wrath zum Mann zu nehmen und trägt den Rubinring mit Stolz. Als sie kurzdrauf bemerkt, dass sie trotz ihrer Wandlung ins tageslicht treten kann, ist sie so erstaunt, dass Mr. X sie entführen kann. Während sie von Mr. X und Billy Riddle festgehalten wird, begibt sich Wrath nach Sonnenuntergang auf die Suche nach ihr und begibt sich in einen unerbittlichen Kampf. Als Wrath durch einer Schusswunde am Hals zu Boden geht, setzt sie sich schützen vor ihn hin und ruft Butch und Vishous zur Hilfe. Als sie bemerkt das ihr Blut ihn nicht retten kann, willigt sie ein das Marissa ihn nähren darf und begleitet die Beiden in Havers Klinik. Sie weicht keine Skekunde von seiner Seite, bis er entlich wieder aufwacht.




Schwere Zeiten stehen für das junge Königspaar, denn man trachtet nach dem Thron. Und trotzdem wünscht sich Beth nichts mehr als ein Kind von Wrath, der jedoch nichts von ihrem Familienplänen hören will. Doch Beth hält an ihren Plänen fest und versucht mittels besuchen bei der schwangeren Layla ihre eigene Triebigkeit auszulösen. Als Wrath jedoch hinter ihren Plänen kommt, kommt es zu einem riesigen Streit und Beth flüchtet ins Haus ihres Vaters. Doch dort angekommen, muss Beth sich eingestehen, dass sie ohne ihren Mann nicht leben kann und kehrt schließlich zurück ins Haus der Bruderschaft um sich mit ihrem Hellren zu versöhnen. Doch bevor es zur Aussprache kommen kann, setzt urplötzlich ihre Triebigkeit aus. Sie will Wrath die Entscheidung abnehmen und sich selbst betäuben, doch die heftigen Schubs an Krämpfen hindern sie daran. Nun ist es an Wrath eine Entscheidung zu fällen und er entscheidet sich dafür seiner Shellan zu dienen. Nach dieser endlosen Nacht fühlt sich schuldig, dass sie Wrath hintergangen hat und will mit ihm sprechen, doch als sie dass Zimmer verlässt. Trifft sie gleich auf die ganze Bruderschaft, Rehvenge und den Schatten. Über Nacht wurde Wrath durch die Glymera als König abgesetzt und der Grund dafür ist sie allein. Beth will es nicht so hin nehmen und sucht nach einer Lösung für das Problem ihres Mannes, doch es scheint aussichtslos. Währenddessen macht sie ihr Magen selbstständig und sie hat mit Übelkeit zukämpfen. Wrath macht sich große Sorgen und bittet bei Jane um Rat, die ihr jedoch versichert, dass es sich um eine mögliche Schwangerschaft handeln könnte. Wrath ist schließlich nicht besonders glücklich, als Jane vorschlägt eine weitere Ärztin, eine Menschenfrau, zu Rate zu ziehen, willigt jedoch schließlich ein. Begleitet von iAm besucht sie Dr. Sam, eine alte Freundin von Manny und muss schließlich erkennen, dass sie bereits im vierten Monat schwanger ist und einen Jungen erwartet. Völlig überrumpelt kehrt sie schließlich zurück nach Hause und übermittelt diese frohe Neuigkeit über ihre Schwangerschaft vor ihrer eigentlichen Triebigkeit.

Und schließlich findet sie auf eine Lösung für das Problem um den Thron. Um dem Thron zu schützen muss Wrath sich von ihr scheiden lassen. Doch ihre Idee kommt nicht für Wrath nicht in Frage. Doch auch hierfür findet sie schließlich eine Lösung. Mit Hilfe von John und Lassiter bereitet sie alles vor für ihre menschliche Trauung. Da Wrath ihre menschliche Herkunft akzeptiert, bleibt ihn nun nichts mehr übrig als zu kapitulieren und in die vampirliche Scheidung einzuwilligen.

Vier Wochen vor der Geburt scheint alles in bester Ordnung. Der Thron ist gerettet und Wrath scheint endlich Spaß an seiner Arbeit zu haben. Doch als Beth sich nach einen anstrengenden Möbelkauf für das Kinderzimmer zu Ruhe legt, wird sie unsanft von ihren Wrath geweckt. Er will die Frauenärztin kontaktieren, doch Beth findet dass er überreagiert, bis sie merkt dass sie Blutungen hat. In ihren Dillerium bekommt sie mit, wie sie von Jane in den Operationssaal gebracht wird und für eine Not-OP vorbereitet wird. Später als sie aufwacht erfährt sie von Wrath, dass sie einen gesunden Jungen zur Welt gebracht, jedoch die schwierige Geburt nicht ohne Folgen blieb. Jane hatte ihre starken Blutungen nur stoppen können, indem sie ihr die Gebärmutter entfernen konnte und somit ihr Leben rettete.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki