FANDOM


BiographieBearbeiten

Layla

Geburtsjahr ...
Geschlecht weiblich
Status Auserwählte
Beruf

Ehros (ausgeblidet in Liebeskuns)

Wohnort
  • Caldwell (Haupthaus der Bruderschaft)
  • Sommerhaus im Norden
Aussehen
Haarfarbe lange, hellblonde Haare
Augenfarbe grüne Augen
Familie

Hellren



Familie

Xcor (Heirat: 2017)
  • Lyric (Tochter mit Qhuinn)
  • Rhampage (Sohn mit Qhuinn)
  • Helhena †  (Mutter)
  • Ehemaliger Primale † (Vater)
Auftritt
Auftritt

Vergangenheit

Gegenwart

Als der Primal Phury die Auserwählten befreit, begleitet Layla ihn und zihet in das Sommerhaus von Rehvenge. Layla, die als Ehors ausgebildet hofft, als sie von Bruderschaft gerufen wird, ihrer Ausbildung gerecht zu werden, jedoch muss sie schnell erkennen, dass sie nur zum nährn der Brüder gerufen wird, die sch von ihren Shellans nicht nähren können.Als gerufen wird, um John Matthew durch die Transition zuhelfen, hofft sie in ihm endlich en Partner gefunden zuhaben, doch auch er lehnt es ab mit ihr zu schlafen.Langsam begann sie sich Gedanken zu machen, dass irgendetwas nicht mit ihrem Körper stimmt, da sie ständig abgelehnt wurde und damit die alten Traditionen nicht aufrecht halten konnte.Eines Nachts, als sich Blay und Qhuinn sich bei ihr nährn, fragt sie die Beiden was nicht mit ihr stimme. Sie schüttet ihnen ihr Herz aus und erzählt ihnen wir leer sie sich fühlt, wenn sie nur als Nährquelle benutzt wird und ihren Herren nicht dienen darf. Schließlich bat Qhuinn sie ihm zu sagen, dass sie ihn wollte und versprach ihr langsam vorzugehen.  Überglück kehrt sie zurück auf die andere Seite und trifft auf Payne, der sie von ihrem Kuss mit Qhuinn erzählt. Layla ist von da an überzeugt, dass Qhuinn auch einen Schritt weitergehen und mit ihr schlafen würde.

Die Last, allen Brüdern gercht zu werden und sie zunähren, führt sie immer wieder auf die andere Seite, damit sich sich dort erholen kann. Qhuinn bemerkt es und findet, dass Layla dadurch unmöglich einer der befreiten Auserwählten sein kann und ihr Leben zu Leben. Ihr Freundschaft beruht auf das Gefühl von Wertlosikeit. Nach Qhuinns Kampf gegen Xcor nährt sie ihm und rettet ihm damit sein Leben. Schließlich erfährt sie auch von Qhuinns Gefühlen zu Blay, doch er nimmt ihr das Versprechen ab, es niemanden zu sagen.

Als Thore im Operationssaal der Bruderschaft eingeliefert wird, nährt die unwisentlich den verletzten Krieger zweimal. Als sie erneut von ihm gerufen wird und dieser ihn bittet seinen Freund zunähren, nährt sie ahnungslos wer Xcor ist, ihn. Es später erfährt,dass sie den Fend genährt hat. Mit dem Wissen eine Verräterin zu sein, erzäht sie John und Qhuinn alles. Schließlich versichern Wrath und Phury ihr, dass sie nichts unrechtes getan zu hat. Sie bietet ihnen an bei der Verolgung von Xcor zuhelfen und führt schließlich Xhex zum Versteck der Waffen, mit denen auf Wrath geschossen wurde.

Als Autumn in ihre Triebigkeit kommt, ist auch Layla davon betroffen. Sie bittet Qhuinn als Freund, da sie weiß, dass er sie nicht liebt, ihr durch die eigene Triebigkeit zuhelfen und mit ihr zu schlafen. Qhuinn willigt ein, auch wenn er sicher ist das Phury über dieses freundschaftliche Angebot nicht glücklich sein wird. Als Layla bemerkt, dass sie Blutungen hat, eilt sie in Havers Klink, um zu erfahren ob sie dabei war ihr Kind zuverlieren. Doch als Havers sich weigert sie zubehandeln, weil sie eine Auserwählte ist und mit dem Primal darüber sprechen müsste. Sie fühlt sich in ihrer Person verletzt und kehrt zurück und informiert aus Angst ihren Jungen zuverlieren, Qhuinn, der sie direkt zu Jane bringt.Während der Untersuchung platzt Phury rein und geht auf Qhuinn los, doch Layla verteidigt Qhuinn und droht ohr Leben zubeenden, sollte Qhuinn was passieren. Nachdem sie von Payne geheilt wird, stabilisiert sich ihre Schwangerschaft und sie erfreut sich an besuchen und Beth und Qhuinn. SIe hat nur noch mit der üblichen Überlkeit der Schwangerschaft zu kämpfen, die es nur noch zulässt, dass sie Vanilleeis u sich nimmt.

Eines Nachts wird sie unruhig und ihr Unterbewusstseins chickt sie an den Ort, an dem sie Xcor begenet war. Dort trifft sie auf Xcor, der besorgt um ihre Sicherheit ist. Er überlässt ihr seine Handynummer und das Versprechen, dass er immer für sie da wäre.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki