FANDOM


Die Argeneau Series ist eine Vampir-Buchreihe der kanadischen Autorin Lynsay Sands. In den Romanen geht es um Vampire, die ihre Lebensgefährten finden.

Sie spielt überwiegend in Kanda und Nordamerika. Die Vampire in der Serie ernähren sich von Blutbeuteln. Ausnahmen davon sind nur genehmigt wenn es genetische oder andere krankhafte Ursachen gibt oder es sich um eine Notsituation handelt.

Die Existenz der Vampire, die sich selbst gern "Unsterbliche" nennen, wird mit Nanotechnologie erklärt, welche in dem vor Jahrtausenden untergegangen Atlantis entwickelt wurde. Durch diese Nanos befinden sie sich immer in Bestform, können nicht altern oder krank werden. Sie wurden über die Jahre zu perfekten Jägern und können Gedanken lesen und kontrollieren. Nur die Gedanken eines wahren Lebensgefährten bleiben dem Unsterblichen verborgen. Sie wirken auf Menschen wie ca. 25-30 jährige, obwohl sie schon sehr viel älter sein können.

Lynsay Sands schreibt mit viel Humor, Spannung und geballten erotischen Szenen über die oft nicht ganz einfache Suche nach dem wahren Lebensgefährten und die Höhen und Tiefen des Zusammenkommens, wenn man Ihn oder Sie gefunden hat.

Stammbaum

Argenau Stammbaum
Notte Stammbaum (eigenes)

Argeneau Charaktere

Argenenau 1. Generation

Argeneau 2. Generation

Argenau 3. Generation

Notte Charaktere

Notte 1.Generation

Notte 2.Generation

weitere Unsterbliche

Serie

===
Sondererscheinungen (E-Book) ===